Back

Oct 11, 2021

Die europäische digitale Identität und die eID-Karte

dede
  • es
  • en
  • fr

Die europäische digitale Identität und die eID Karte sind ein Projekt der Europäischen Kommission unter der Leitung von Kommissionspräsidentin Ursula Von der Leyen, das darauf abzielt, ein europaweit einheitliches digitales Identifikationssystem zu schaffen, in dem die Bürger der Europäischen Union und Angehörige des Europäischen Wirtschaftsraums verschiedene persönliche Daten und Dokumente über eine Anwendung digital speichern und in allen EU-Mitgliedstaaten nutzen können.

Was ist die digitale europäische Identitätskarte? 

Diese Applikation soll es den europäischen Bürgern ermöglichen, Dokumente wie ihren elektronischen Personalausweis oder Führerschein (bereits europäisch), aber auch Arztrezepte, Bankkarten oder sogar Universitätsabschlüsse sicher zu speichern. Dadurch wird es für die Bürger einfacher, sich in jedem EU-Mitgliedstaat auszuweisen und alle Formalitäten und Behördengänge zu erledigen.

Wie funktioniert die neue eID-Karte?

Die Covid-19-Pandemie hat den Digitalisierungsprozess von Unternehmen, öffentlicher Verwaltung und Regierungen in ganz Europa beschleunigt. Privatunternehmen, vor allem im Finanzsektor, waren gezwungen, einen Großteil ihrer Dienstleistungen online anzubieten, um keine Geschäftsmöglichkeiten und Kunden zu verlieren, die während der verschiedenen Einschränkungen nicht in eine traditionelle Filiale oder ein Büro kommen konnten. Dies ist eines von vielen Beispielen dafür, dass Unternehmen und öffentliche Verwaltungen für ihre Nutzer und Bürger eine starke und sichere digitale Identität benötigen, die gleichzeitig leicht zugänglich und nutzbar ist sowie europäischen Richtlinien wie eIDAS und AML5 erfüllt.

Die europäische eID-Karte als elektronischer Identitätsnachweis ermöglicht es, in allen 27 EU-Mitgliedstaaten Prozesse wie die Einschreibung an einer europäischen Universität, die Bewerbung um ein Stipendium, den Kauf von verschreibungspflichtigen Medikamenten und andere offizielle Verfahren, die eine Identitätsprüfung erfordern, durchzuführen.

Laden Sie jetzt den kostenlosen Bericht von Electronic IDentification und dem ie public tech lab (IE) über digitale Identität und Regierungen herunter

Welche Auswirkungen hat die eID-Karte auf die Bürger in Europa?

Diese digitale Karte soll es Unionsbürger und Angehörigen des Europäischen Wirtschaftsraums ermöglichen, alle Transaktionen, die sie zu Hause durchführen, in jedem EU-Mitgliedstaat ohne Komplikationen zu erledigen. Dazu zählen unter anderem die Eröffnung eines Kontos mit Personalausweis, Anmietung einer Wohnung, Einschulung der Kinder, Zugang zur europäischen Gesundheitsversorgung.


Aufgrund des zunehmenden Angebots digitaler Wallets von App-Entwicklern beabsichtigt die Europäische Kommission auch, diese zu regulieren, damit sie den europäischen Datenschutz- und Sicherheitsvorschriften entsprechen.

Electronic IDentification: der ideale Partner für die Entwicklung der europäischen digitalen Identität

Electronic IDentification ist derzeit europaweit der einzige Anbieter mit einer proprietären und patentierten Lösung und einem End-to-End-Prozess zur Videoidentifikation und qualifizierten elektronischen Signatur durch Ausstellung eines qualifizierten Zertifikats in einem sekundenschnellen Prozess.

Die Notwendigkeit für eine starke und sichere digitale Identität, die leicht zugänglich und nutzbar ist, hat zu Lösungen geführt, die den höchsten nationalen und europäischen Sicherheitsstandards entsprechen müssen.

Entdecken Sie die 3 größten Vorteile der QES von Electronic IDentification, um die eID-Karte in Europa zu nutzen

  • Die qualifizierte elektronische Signatur von Electronic IDentification kann ohne die Beteiligung eines weiteren Anbieters erfolgen, denn sie ist die einzige End-to-End-Lösung auf dem Markt.
  • Führen Sie in Sekundenschnelle eine Videoidentifikation mit einer qualifizierten elektronischen Signatur durch – überall in der EU.
  • eID ist der erste Anbieter von elektronischen Vertrauensdiensten und erfüllt die eIDAS-Verordnung, an die sich alle EU-Länder halten müssen, sowie die AML5- und KYC-Vorschriften zur Nutzeridentifikation.

Kontaktieren Sie Electronic IDentification über dieses Formular, um kostenlose Informationen über unsere Lösungen zur Identitätsprüfung zu erhalten.

Cookies on this website are used to personalize content, offer social media features and analyze traffic. We share information with our social media, advertising and web analytics partners, that can combine it with other information provided to them or that they have collected from the use of their services. Manage, get to know, accept or delete cookies by clicking on "Cookie Settings and Policy" . You accept our "Privacy Policy" by navigating this website.

Picture

Please rotate your device to continue discovering the leading eID digital identification solutions