Back

Sep 20, 2021

Gesichtserkennung zum Vertragsabschluss an Geldautomaten / Terminals

dede
  • es
  • fr
  • en

Wir haben uns bereits mit Vertragsabschlüssen an Geldautomaten auf Basis von OTPs und den Vorteilen der Digitalisierung dieses Prozesses in Filialen und Geschäftsstellen befasst. Jetzt präsentieren wir eine fortschrittliche, agile Lösung mit umfassenden Sicherheitsgarantien für die Einstellung von Mitarbeitern und die Auftragsvergabe per Gesichtserkennung.

Digitale Terminals und Geldautomaten in Büros oder Filialen

Digitale Terminals oder Touchscreens imEinzelhandel oder an strategisch günstigen Punkten sind gute Möglichkeiten,den Nutzerndie Dienstleistungen eines Unternehmens auf weniger aufdringliche Weise nahe zu bringen als mit Vertretern und Verkäufern.

Der Nutzer kann zu einem digitalen Terminal in einem Geschäft oder Einkaufszentrum, um Dienstleistungen in Auftrag zu geben und viele andere Angelegenheiten zu erledigen. Dies ist nützlich für Abonnementdienstleister oder ähnliche Unternehmen. In einem Einkaufszentrum könnten attraktive Terminals mit Werbebotschaften aufgestellt werden, um beispielsweise Abo-Boxen, Video-Streaming-Plattformen oder Telefondienste zu bestellen.

Auch im Bankensektor sind Geldautomaten eine gute Möglichkeit, über die Bargeldabhebung hinausgehende Vorgänge anzubieten. Die Einführung von Verfahren zum Vertragsabschluss an Geldautomaten würde Warteschlangen und Wartezeiten für die Nutzer reduzieren und ihnen gleichzeitig die Wahlmöglichkeit geben, ob sie den Vorgang zusammen mit einem Mitarbeiter der Filiale oder bequem am Geldautomaten erledigen wollen. Außerdem ist ein Geldautomat rund um die Uhr in Betrieb, so dass die Angelegenheiten auch außerhalb der Öffnungszeiten erledigt werden können.

Biometrie und Gesichtserkennungsmerkmale

Die Gesichtserkennung ist eine fortschrittliche Technologie, die einen Nutzer anhand eines Bildes, Videos oder audiovisuellen Elements seines Gesichts identifiziert.

Es ist eine der unterschiedlichen biometrischen Identifikationsmethoden zur Identitätsprüfung und basiert auf Körpermaßen, in diesem Fall Gesicht und Kopf. Einige fortschrittlichere Methoden wie SmileID nutzen auch Live-Lächeln und Gesten, um ein höheres Maß an Sicherheit zu gewährleisten.

Fordern Sie hier eine kostenlose 15-tägige Testversion von SmileID an.

Eine Reihe einzigartiger biometrischer Daten wird auf der Grundlage eindeutiger mathematischer Berechnungen jeder Person in Verbindung mit ihrem Gesicht und ihrem Gesichtsausdruck erfasst, um sie zu identifizieren, zu überprüfen und/oder zu authentifizieren.

Wie funktioniert ein Vertragsabschluss per Gesichtserkennung an einem Geldautomaten oder digitalen Terminal?

Für den Vertragsabschluss muss eine elektronische Signatur geleistet werden. Die Identitätsgrundlage dieser Signatur und der Verifizierungsnachweis ist das von der fortgeschrittenen biometrischen Gesichtserkennung erstellte Muster. Dieser Prozess läuft folgendermaßen ab:

  1. Das zu signierende Dokument wird dem Nutzer angezeigt.
  2. Nachdem der Nutzer das Dokument gelesen hat, klickt er zum Unterschreiben auf die Schaltfläche.
  3. Der Nutzer wird aufgefordert, sein Gesicht in die Kamera zu halten und zu lächeln.
  4. Nach der Validierung der Unterschrift und der Identität durch die Identitätsprüfung des biometrischen Musters mithilfe künstlicher Intelligenz wird das Signieren des Dokuments zugelassen.
  5. Der Inhalt wurde mit einem elektronischen Zertifikat einer natürlichen Person und einem qualifizierten Zeitstempel elektronisch signiert, mit den höchsten Garantien und in Übereinstimmung mit den anspruchsvollsten Richtlinien und Vorschriften.

Dieser Vorgang wird vollständig aufgezeichnet und kann später bei Bedarf manuell überprüft werden. 

SmileID, die marktführende und vielseitige Lösung zur Identitätsprüfung

SmileID ist eine vielseitige Lösung, die sich nahtlos an alle biometrischen Identifikationsanforderungen anpasst, einschließlich derer, die am Geldautomaten oder digitalen Terminal notwendig sind.

Sie basiert auf der SignatureID-Technologie zur elektronischen Signatur und erfüllt die anspruchsvollsten Vorschriften in diesem Bereich, darunter auch eIDAS und AML5.

Laden Sie hier den vollständigen Leitfaden über AML5 und eIDAS-konforme Lösungen herunter.

Cookies on this website are used to personalize content, offer social media features and analyze traffic. We share information with our social media, advertising and web analytics partners, that can combine it with other information provided to them or that they have collected from the use of their services. Manage, get to know, accept or delete cookies by clicking on "Cookie Settings and Policy" . You accept our "Privacy Policy" by navigating this website.

Picture

Please rotate your device to continue discovering the leading eID digital identification solutions